netherlands germany france united-kingdom

Grote Prijs Wiesbaden: Embassy II wint weer!!!

Hij blijft het doen!! Na vorige week München te hebben gewonnen, schreef E...

Wiesbaden: Embassy II gewinnt Nach dem Großen Preis von München triumpfierte Embassy II auch im Wiesbadener Championat. Im Sattel des elfjährigen Hannoveraner Hengstes von Escudo I-Silvio I saß Hans-Dieter Dreher. Zweiter wurde der französische Schimmelhengst No Name de Siva unter Julien Epaillard/FRA. Die Plätze drei und vier gingen an Leoville unter Philipp Weishaupt und Kronos D'Ouilly mit Gregory Wathelet/BEL. Bolloon wurde mit Shane Breen/IRL Sechster. Matador und Jaime Azcarraga/MEX belegten Platz neun. Firth of Lorne kam mit Katrin Eckermann auf Rang 13.

Geh zurück



  • Tannenhof
  • Bockmann
  • Lodbergen dressage
  • Schockemohle
  • Bonhomme
  • Marbach
  • Brandenburg
  • Helgstrand

Diese Website verwendet Cookies. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass Ihre Browser-Erfahrung noch angenehmer wird.
Mehr erfahren